30.9. - 1.12.2018

Teilnahme an der Ausstellung   "Menschenbilder Teil 3   . . . über die Seele . . ."

Kunstforum Eifel, Schleiden-Gemünd

7.7.2018

"Zur Sonne fliegt man nachts"

Wir sind geflogen   -----  zur Sonne

der Zauber des unreproduzierbaren Augenblicks -----

ein intensives Erlebnis: ein wunderbarer Abend voller Töne und Bilder -----

Ein Gesamtkunstwerk ist entstanden, spontan improvisierte Musik zu den Bildern unserer Video-Glas-Installationen. DIESES Kunstwerk gab es nur an DIESEM Abend. Jede weitere Aufführung wird anders sein. Wir sind gespannt, wie es weitergeht.

7.7.2018

"Zur Sonne fliegt man nachts" -

Eine Video-Foto-Glasinstallation von Schieffer+Schieffer
im Dialog mit improvisierter Musik vom Impro- Ensemble „Fliegende Kuh“

Samstag, 07.07.18 um 20 Uhr Klangbrücke Aachen,
Gesellschaft für zeitgenössische Musik

10.6.- 30.9.2018

"Kunst am Rand" in Münster-Kinderhaus;
Teilnahme an einem Ausstellungsprojekt der Stadt Münster an vier interessanten Orten im Norden der Stadt am Rande des Landschaftsschutzgebietes Kinderbachtal.
Veranstalter: Kulturamt der Stadt Münster

http://kunstamrand.de/

http://www.wn.de/Fotos/Lokales/Muenster/Kunst-am-Rand-eroeffnet

"Nature morte" in Korrespondenz zur Natur im alten Pfarrgarten

10.6. -25.8.2018

"Menschenbilder Teil 2, ICH - selbst+ego - Bildnis und Inszenierung"

Kunstforum Eifel, Schleiden-Gemünd

http://www.kunstforumeifel-gemuend.de/

25.11.2017 - 4.2.2018

Kloster Schussenried
Teilnahme an der Ausstellung "Über Kreuz, Reformation und Gegenreformation in Klöstern und Schlössern"

Veranstalter: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

10.12.2017 - 4.2.2018

"Bilder für über´s Sofa"
Kunstforum Eifel, Schleiden-Gemünd

21.10.2017

"ImprOper 2"   ---  Kafka - Die Verwandlung

21. Oktober 2017 um 19:00 – 22:00 Südbahnhof Soziokulturelles Zentrum Werkhaus e.V., Saumstraße 9A, 47805 Krefeld mit den Adam Noidlt Missiles und Gästen

1.10.-2.12.2017

"gestochen scharf - Zeichnung und Druckgrafik als künstlerisches Ausdrucksmittel"
Teilnahme an der Ausstellung im Kunstforum Eifel in Schleiden-Gemünd

1.9. - 31.10.2017

Schloss Weikersheim
Teilnahme an der Ausstellung "Über Kreuz, Reformation und Gegenreformation"

Veranstalter: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

18.8.-20.8.2017

10. Kulturtag Oberscheid:  Avantgarde, Jazz, Rock und Kunst
im Rahmen des "Kultursommer Rheinland-Pfalz 2017
" 

Beim Konzert der "Adam Noildt Missiles" auf diesem sehr innovativen Festival spielt Achim Schieffer Tenorsax

23.6.-25.6.2017

Kunstmesse  "art´pu:l Eupen"  im Kulturzentrum "Alter Schlachthof"

Besuchen Sie uns an Stand A31

"First Meeting" im Fußgänger-Tunnel in Düren´

(Fotos der Veranstaltung finden Sie auf der Seite "Performance")

Zum Tag der Städtebauförderung treffen Micha Ruhr und Achim Schieffer erstmals als Künstler aufeinander, aber auch beide zusammen mit dem Impro-Ensemble der Gesellschaft für Zeitgenössische Musik Aachen unter der Leitung von Ludger Singer

"ÜBER KREUZ"

Das Themenjahr 2017 der "Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg" steht unter dem Motto:

"ÜBER KREUZ. Reformation und Gegenreformation in Klöstern und Schlössern"

Wir haben uns intensiv mit diesem Thema beschäftigt und nehmen an folgenden Ausstellungen teil:

26.3. - 26.4.2017 Kloster Lorch
1.9. - 31.10.2017 Schloss Weikersheim
25.11. 2017 - 4.2.2018 Kloster Bad Schussenried

Einladung zur Vernissage am 26.3.2017 Kloster Lorch

26.3.2017 - 26.4.2017

Teilnahme an der 4. Glaskunst-Ausstellung "Faszination Glas" im Kloster Lorch

oberhalb der alten Stauferstadt Lorch im Remstal.

28.10.-30.10.2016

SCHNPP - 100 Jahre DADA - Festival im Ludwig Forum Aachen

Samstag 29.10. Konzert 2 mit dem Kölner Aktionskunst-Ensemble "ADAM NOIDLT MISSILES"

Um experimentelle künstlerische und musikalische Ideen nie verlegen, hat Achim Schieffer als einer der "Missiles Extensions" mit seinem Tenor-Sax und der vielbeinigen Raupe "Schlupp-Schlapp" an diesem herrlich schrägen und hintergründigen Konzert mitgewirkt.
Dieser Abend hat wirklich Spaß gemacht !

21.10. -23.10.2016

"Welten des Lichts"

Gemeinschaftsausstellung im "Ballhaus" in Düsseldorf mit Jutta Brandt-Stracke

13.9.2016

Versteigerung von Kunstwerken zugunsten des Vereins "Donum vitae" in Schloss Burgau, Düren

Wir freuen uns,dass wir den Verein "Donum vitae" in Düren durch den Verkauf unseres Bildes
"La danse du bonheur après la pluie" unterstützen konnten.

28.8.2016

"Tritt ein"

ganz aktuell !!! 

Wir sind zurück aus Munster und haben eine tolle Vernissage zur 10. Ausstellung "Glasplastik und Garten" erlebt.

Wie immer waren wir begeistert von der netten Atmosphäre und dem Engagement der Organisatoren und  vielen Helfer, die diese große Ausstellung möglich machen.

27.8. - 19.9.2016

Teilnahme an der internationalen Ausstellung "Glasplastik und Garten" in Munster

www.glasplastik-und-garten.de

8.5.2016

Ausstellung am Tag der "Wege zur Kunst im Kreis Düren"
in unserem Atelier in Heimbach-Hasenfeld mit Glasrelief-Bilder und Holzschnitten.
Unsere Gastkünstlerin in diesem Jahr ist Jutta Brandt-Stracke aus Düsseldorf

7.5.2016 -3.6. 2016

"Begegnungen" Austellung in der Galerie im "Komm" in Düren
mit neuen Glasrelief-Bilder und Collagen,
mit der interaktiven Installation "Welche Farbe hat der Wind?"
sowie der Installation "Ich hörte, Du warst hier", eine fiktive Reise in die Vergangenheit.(EA)

www.komm-dueren.de

Informationen zu den Arbeiten finden Sie in der Rubrik "arbeiten

7.5.2016: Vernissage im Komm

Ein rundum gelungener Abend mit vielen netten Gästen  .......

...... mit einer kurzen Begrüßung durch Max Busch vom Komm und dem Stellvertr. Bürgermeister Herrn Floßdorf, einem unterhaltsamen Einführungsgespräch der Kunsthistorikerin Magret Hanuschkin und einem experimentellen Saxofonspiel von Micha Ruhr.

4.5.2016

Der Aufbau unserer Ausstellung in der Galerie im Komm beginnt. Die Glastafeln für unsere Installation "Ich hörte, Du warst hier" wurden in den ersten Stock der Galerie im Komm getragen.
Am Donnerstag dann die bange Frage: Hat unsere Installation "Welche Farbe hat der Wind" den Transport heil überstanden? Hat sie, gut verpackt in viele Lagen Styropor.
Freitags dann das Hängen der Bilder, die Feineinstellung der Windmaschinen, das richtige Ausrichten der Beleuchtung,
Der Sound-check für die Mikrofone zur Installation "Ich hörte, Du warst hier".

13.3. -22.5. 2016

Teilnahme an der Ausstellung " Alle Farben von Schnee"
Die Farbe Weiß als Material und Metapher

 Kunstforum Eifel , Schleiden Gemünd

www.kunstforumeifel-gemuend.de

14.1.2016

Milan Sladek - Antigone
Aufführung im UNESCO-Gebäude in Paris
Bühnenausstattung u.a. von Achim Schieffer

11.12.2015 - 17.1.2016

"Bilder für über´s Sofa" , Kunstforum Eifel, Schleiden-Gemünd

27.11.2015 -30.12.2015

(F)rohe Weihnachten 
Weihnachtsausstellung der Galerie "Die Treppe" Düren, Yorckstr.3

Herbst 2015

Nach circa 30 erfolgreichen Arbeitsjahren haben wir uns in aller Ruhe zusammengesetzt. Wir haben unsere bisherigen künstlerischen Tätigkeiten Revue passieren lassen und unsere künstlerischen Positionen überprüft. Wir haben einen Bogen geschlagen von alten Projekten, die wir schon immer einmal verwirklichen wollten, zu neuen Ideen, die uns aktuell beschäftigen. Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir aus dem Vollen schöpfen. Wir arbeiten mit Hochdruck weiter.

Dazu gehört auch, dass wir unsere Internet-Seite neu ordnen.

10.5.2015

"Wege zur Kunst im Kreis Düren", Tag der offenen Ateliers, Galerien und Museen im Kreis Düren

Wir öffnen unser Atelier in Heimbach-Hasenfeld, Auf dem Broich 3

9.5.2015 -10.10.2015 Glasmuseum Immenhausen

Wir sind wieder dabei!

Ausstellung zum 6. Immenhäuser Glaspreis

6.7. -10.7.2015  "Mini-Schmidt - Deine Stadt"

" Hier sind die neuesten Nachrichten aus Mini-Schmidt"

Fernsehstation  mit Achim Schieffer

"Wir drucken Bilder und Plakate"

Druckwerkstatt mit Hiltrud Schieffer

"Mini-Schmidt - Deine Stadt" eine Ferienaktion der Pfarrkirche St Hubertus und  der Grundschule in Nideggen- Schmidt sowie der Stadt Nideggen für die Kinder der Nordeifel


30.8.2014

Unser neues Atelier in Heimbach ist eröffnet!

Zu unserer Eröffnungsausstellung haben wir mit zahlreichen Gästen einen schönen und interessanten Abend verbracht.

Unsere amerikanische Versteigerung hat 402,50€ eingebracht. Wir haben den Betrag auf 600,00€ aufgerundet und ihn an Peter Bosdorff  für seine Aktion "running for kids" überwiesen.
Danke an alle eifrigen Mitbieter!

Das Atelier war fast zu klein, als Achim Schieffer die Besucher begrüßte
und eine Einführung in unser Kunst-Konzept "K-UBUNTU" gab

" Ein-Blick" in unsere Ausstellung
Wir zeigen einen Querschnitt unserer Arbeiten

Eine interessante Gegenüberstellung: Holzschnitte vor ca 30 Jahren entstanden
neue Druckgrafik geschaffen 2014
Magische Momente in unserer Installation " Laterna magica - vorgetäuscht"
neue Glasskulpturen
und Glas-Relief-Bilder
Für die Musik verantwortlich: Micha Ruhr
Der Euro rollt: Versteigerung einer Glasskulptur zugunsten "running for kids"
Zu später Stunde: Saxophon-Session Micha Ruhr und Achim Schieffer

Neben unseren Arbeitsräumen in Nideggen-Schmidt, wo unter anderem unsere Druckpressen und  Brennöfen stehen, haben  wir nun  in Heimbach-Hasenfeld ein  zweites Atelier.
Hier können wir Ausstellungen organisieren  und haben genügend Raum, um auch mit großen Installationen experimentieren zu können.