Skulpturen aus Glas

Die Imagination des räumlichen Eindrucks entsteht durch ein ständiges Wechselspiel und Ineinandergreifen von offenen und geschlossenen Räumen, von Licht und Schatten. Es ergeben sich vielfältige Durchblicke und fließende Grenzen, Farben und Formen ergänzen sich und beeinflussen sich gegenseitig, feinste Farbdifferenzierungen werden sichtbar, bieten dem Auge des Betrachters immer neue Wege.